SpVgg Bendorf - Offizielle Homepage

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Spiele am Wochenende!!!

E-Mail Drucken PDF

Freitag 26.09.
 
F-Jugend
18.00 Uhr Spvgg Bendorf - FSV Lahnstein
 
Samstag 27.09.
 
E-Jugend
14.00 Uhr Spvgg Bendorf - JSG Koblenz III.
 
C-Jugend
15.10 Uhr JSG Rhens - JSG Niederwerth/Bendorf 5:3
 
16.45 Uhr JSG Untermosel-Kobern II. - JSG Niederwerth/Bendorf 2:4
 
Sonntag 28.09. 
 
Senioren: 
 
11.00 Uhr Spvgg Bendorf II. - FSV Lahnstein 2:2
 
14.30 Uhr Spvgg Bendorf I. - SV Spay 0:1
 
Ergebnis Kreispokal:
 
TUS Immendorf I.  - Spvgg Bendorf I.  1:0 (0:0)
 
Mit der besten Saisonleistung der Grünschwarzen reichte es leider nur zu einem 0:1 in  Immendorf. Die geschlossene Mannschaftsleistung lässt aber für die weiteren Aufgaben in der Meisterschaft hoffen. 
 
 
Zuletzt aktualisiert am Montag, 29. September 2014 um 20:35 Uhr
 

Reserve nicht zu stoppen! Derbysieg gegen Mülhofen!

E-Mail Drucken PDF
Spvgg Bendorf II vs. TV Mülhofen II 6:0 (2:0)

Die Siegesserie der Bendorfer Reserve geht weiter. Im hitzigen Stadtderby gegen den Kontrahent aus Mülhofen waren die Grün-Schwarzen nicht zu stoppen. Mit einem 6:0 Kantersieg fegten die Bendorfer Platzherren den Gast vom Platz. Am Ende ein deutlicher Sieg und auch in der Höhe verdient. 

Zum Spiel. Beide Mannschaften zeigten in der Anfangsphase das keiner das Derby verlieren wollte. Harte Zweikämpfe und viele Unterbrechungen bestimmten die Anfangszeit im Rheinstadion. Ein grober Abwehrschnitzer des Bendorfer Abwehrspieler in der 15. Min ermöglichte die erste gute Chance für die Gäste. Die Riesenchance zum 0:1 wurde jedoch zum Glück der Reserve kläglich vergeben. Im Gegenzug kombinierte Bendorf sich wunderbar durchs Mittelfeld ehe Roadrunner Dominik den Ball mit dem rechten Huf ins lange Ecke ballerte (17.)! 1:0. Mit der Führung im Rücken gelang den Grün-Schwarzen nun deutlich mehr. Viele Torchancen wurden herausgespielt, letztlich nur der Abschluss blieb zu Wünschen übrig. In Folge einer erneuten Unsicherheit in der Bendorfer Abwehr dann erneut im Gegenzug das erlösende 2:0 in der 32.Min. Nach einem schönen Doppelpass in den gegnerischen 16er schlenzte Kapitano Christian das Leder ins lange Eck. 

"Jungs, das dritte Ding muss her!! " feuerte Coach Reinartz seine Mannschaft aus der Kabine. Gesagt getan. Nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff köpfte (!) unser Sturmtank Seb das Ding ins Netz. Nach starker Flanke von Aleks Miller musste dieser nur noch den Kopf hinhalten. 3:0. Das Spiel, nun geprägt von massiver Härte und vielen gelben und einer gelb-roten Karte für die Gäste, ging folglich nur noch auf ein Tor. Drei weitere Tore durch Dominik (75.), Kassem (80. FE) und Pascal (85.) machten das halbe Dutzend perfekt. 

"Ein hochverdienter Sieg für meine Mannschaft!" so Coach Reinartz nach dem Spiel. "In der einwöchigen Pause werden wir neue Kräfte sammeln und uns akribisch auf das schwere Heimspiel gegen Lahnstein vorbereiten!" Nächster Gegner im Bendorfer Rheinstadion ist RW Lahnstein. Vergangene Saison verlor Bendorf zuhause mit 1:4 und ein knappes 0:1 in Lahnstein. Es wird Zeit die Niederlagen im direkten Vergleich gut zu machen. Die Mannschaft ist bereit. 

Sonntag, 27.9 Spvgg Bendorf vs. FSV RW Lahnstein, Anpfiff 11 Uhr Rheinstadion Bendorf. 

Es spielten: Rudi, Stefan, Wolle, Lars, Dennis, Benni, Kassem, Mohamad, Aleks, Dominik, Sebastian, Christian, Sven, Sebastian, Christopher, Hendric, Mathias und Pascal

Vielen Dank an alle Zuschauer für die Unterstützung von Außen!
 

Die Wochenendpartien!!!

E-Mail Drucken PDF

Samstag 13.09.

D-Junioren 

11.00 Uhr FC Arzheim - Spvgg Bendorf --> In Arzheim,Hartplatz

C-Junioren 

11.00 Uhr JSG Niederwerth/Bendorf II. - FSV Lahnstein-->  in Bendorf, Hartplatz

16.10 Uhr BSV Weißenthurm - JSG Niederwerth /Bendorf III.--> in Weißenthurm, Kunstrasenplatz

--------------------------------------------------------------------------------------- 

Sonntag 14.09. 

11.00 Uhr Spvgg Bendorf II. - TV Mülhofen II.

 

14.30 Uhr Spvgg Bendorf - FC Metternich II. 

Die beiden Seniorenspiel finden in Bendorf Rheinstadon statt.

Der Biergarten ist wie immer geöffnet und die "beste Stadionwurst der A-Klasse" gibt es natürlich auch!!!

 

 

 

Pokalsensation im Rheinstadion - Reserve gewinnt gegen Höhr-Grenzhausen

E-Mail Drucken PDF

Spvgg Bendorf II vs. Höhr-Grenzhausen II 5:1 (2:0)

Die zweite Mannschaft der Spvgg Bendorf steht sensationell in der dritten Runde des Bitburger Kreispokal. Mit einem hochverdienten Kantersieg gegen den B-Ligisten aus Höhr-Grenzhausen gelingt das kleine Pokalwunder. Riesen Jubel nach dem Spiel auf seiten der Bendorfer.

Zum Spiel. Am gestrigen Dienstagabend bei perfektem Fussballwetter erwartete die Reserve den klaren Favorit aus Höhr-Grenzhausen. Erneut mit einem großen Kader (18 Mann!) begannen die Grün-Schwarzen mutig und erarbeiteten sich erste Tormöglichkeiten. Einen Zwei-Klassenunterschied war nach den ersten Minuten nicht zu erkennen. Aggressiv und selbstbewusst in den Zweikämpfen, Ballsicher wurde das Rund durchs Mittelfeld getragen, lediglich der Abschluss war in den ersten 30. Min noch verbesserungswürdig. Etwas Glück hatten die Grün-Schwarzen in der 22. Min als der sicher leitende Schiedsrichter eine fragwürdiger Abseitsentscheidung mit anschließendem Torerfolg der Gäste zurück pfiff. In der 40. Min gelang dann die hochverdiente Führung für Bendorf. Nach Flanke von Dennis Klimowski und Kopfballverlängerung von Aleks Miller war es Sturmtank Sebastian Hilger der mit der Fussspitze den Ball am Torwart vorbei schob. 1:0. Die Gäste aus Höhr, sichtlich geschockt vom Rückstand, erlebten dann einen perfekt ausgeführten Konter in der 45. Min. Aleksander Miller schob den Ball souverän am Torwart vorbei ins rechte Eck. 2:0. Eine hochverdiente Führung zu diesem Zeitpunkt. 

In der Pause motivierte Coach Reinartz seine Mannschaft und forderte 100% Konzentration in der zweiten Halbzeit: "Jungs, wir haben erst eine Halbzeit hinter uns - wir müssen hier nachlegen. Ein Fussballspiel dauert 90 Min." Die fünf Euro fürs Phrasenschwein waren gesichert.

Dass zu erwartende Feuerwerk der Gäste aus Höhr blieb aus - Bendorf begann die ersten Minuten dort wo sie aufgehört hatten. Toller Offensiv Fussball begeisterten die knapp 40 Zuschauer an diesem Dienstag Abend. In der 55. Min erzielte Dominik "Roadrunner" Fein das erlösende 3:0. Alleine aufs Tor zu laufend schob er denn Ball sicher am heraus eilenden Keeper vorbei. Höhr riskierte nun alles aber selbst die Einwechslung des erfahrenen Spielertrainer Andrey Chetchouga sollte zu keinem Erfolg führen. Im Gegenteil, Bendorf kontert und erhöht erneut durch Sebastian Hilger in der 74. Min auf 4:0. Eine kleine Unachtsamkeit in der stark spielenden Abwehr unter der Leitung von Stefan Birk gelang den Gästen der Ehrentreffer zum 1:4. Einen fulminanten Schlusspunkt setzte Lucas Zöller mit seinem sehenswerten Links-Schlenzer aus 25. Min in den Winkel. Ein klasse Tor und der krönende Abschluss eines sensationellen Pokalabends. 

"So sehen Sieger aus - shalalalalaaaa!!!" grölte es über den Platz als die Mannschaft im großen Kreis jubelnd den Sieg feierte. Zum ersten Mal seit 10 Jahren steht die Bendorfer Reserve in der dritten Pokalrunde des Bitburger Kreispokal.

Am kommenden Sonntag heißt es "Derby-Time" in der Meisterschaft. Bendorf erwartet die zweite Mannschaft aus Mülhofen. "Wir gehen selbstbewusst in das Spiel und wollen die 3-Punkte ..." so Coach Reinartz "... wir dürfen den Gegner keinesfalls unterschätzen und müssen erneut an unsere Grenzen gehen!" Anpfiff im Bendorfer Rheinstadion, Sonntag 14.09 11 Uhr.

Die Pokalhelden: Rudi Grundmann, Stefan Birk, Mathias Stieglbauer, Lars Zöller, Andy Rutkowski, Christian Jäckels, Dennis Klimowski, Lucas Zöller, Aleksander Miller, Dominik Fein, Sebastian Hilger, Sven Barth, Sebastian Turczynski, Christopher Turczynski, Hussein Hawila, Mohamad Hawila, Hendric von Heesen und Wolfgang Phillipsen.

Besonderer Dank gilt auch den anderen Spielern der 1. und 2. Mannschaft die an diesem Abend die Jungs von außerhalb unterstützt haben. 

 

 

Auswärtserfolg der Reserve in Eitelborn gegen die SG Augst II

E-Mail Drucken PDF
SG Augst Kadenbach II vs. Spvgg Bendorf II 0:1 (0:1)

Bendorf gelingt der zweite Auswärtserfolg nach Gang und startet mit der maximalen Ausbeute von 9 Punkten nach drei Spielen in die Saison. 

Zum Spiel: Auf dem satten Grün eim Augst Stadion in Eitelborn ging die Mannschaft leicht ersatzgeschwächt ins Spiel. Die neu formierte Abwehr mit Lars Zöller und Wolfgang "Wolle" Phillipsen fand schnell ins Spiel und sorgte für Sicherheit. Die erste richtige Torchance in der 10. Min nutzte Kapitano Christian Jäckels eiskalt zum 1:0 für die Grün-Schwarzen. Dass dieser Treffer der einzigste blieb ahnte zu dieser Zeit noch keiner der mitgereisten Zuschauer. Ein ausgeglichenes Spiel bis zur Halbzeit mit vielen Standardsituationen und kleineren Fouls bot den Zuschauern kein Fussballhochgenuss. Einzig ein gefährlicher Konter blieb von Sturmtank Sebastian Hilger ungenutzt. 

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild - viele Standards für den Gastgeber allerdings ohne wirklich gefährlichen Torabschluss. Die Abwehr stand bombensicher jedoch blieb das entscheidende 2:0 ebenfalls aus. Ein Lattenkracher kurz vor Schluss von Neuzugang Hendric von Heesen verfehlte das Tor nur knapp. Der anschließende Nachschuss von Hussein Hawila parierte der Keeper stark. 

So blieb es beim knappen 1:0 für Bendorf nach 90. Min. Letztendlich ein verdienter Erfolg für die Mannschaft. "Dieser Saisonstart ist fantastisch!" freute sich Trainer Florian Reinartz nach dem Spiel. Nächste Woche kommt der TV Mülhofen ins Bendorfer Rheinstadion. Mülhofen gewann imponierend gegen Niederwerth im zweiten Saisonspiel und widersprach dem Auftaktergebnis gegen die Sayner Löwen. "Ein schweres Spiel mit großem Derbycharakter erwartet uns - wir sind gewarnt und werden alles geben für den Heimsieg!" Anpfiff Sonntag 11 Uhr Rheinstadion Bendorf! 



 

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00b806b/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135


Seite 10 von 38

Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Vorstand


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Sportbetrieb Senioren


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Sportbetrieb Jugend


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Verein


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Besucher

mod_vvisit_counterHeute117
mod_vvisit_counterGestern183
mod_vvisit_counterDiese Woche750
mod_vvisit_counterLetzte Woche961
mod_vvisit_counterDiesen Monat2191
mod_vvisit_counterLetzten Monat4401
mod_vvisit_counterZusammen1621498

Online seit: 1
Deine IP: 54.226.34.209
,
Aktuelle Zeit: 2017-12-15 21:33

Spvgg Bendorf

Banner

Aktuelles Foto

Bildergalerie

Anmeldung

Seiteninformationen


Neuste Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Meistgelesene Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79