SpVgg Bendorf - Offizielle Homepage

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Bendorfer Serie gegen Anadolu reißt

E-Mail Drucken PDF

Die Bendorfer Siegesserie gegen ihren Lieblingsgegner SV Anadolu Koblenz reißt. Die SpVgg verliert ihr Heimspiel mit 1:2.

Nach einer viertelstündigen Abtastphase kam Stürmer Ahmet Akbulut zu einer sehr guten Doppelchance nach einer Flanke des Rechtsaußen Aram Kidane. Den ersten Versuch konnte der Koblenzer Torwart noch abwehren, den Nachschuss kratzte ein Koblenzer Abwehrspieler den Ball gerade noch von der Linie. Auf der anderen Seite machten es die Bendorfer in der 19. Spielminute leider besser. Anadolu setzte sich über ihre rechte Seite durch, wo ein Spieler ungehindert in den Rücken der Bendorfer Abwehrreihe flanken konnte. Dort wartete bereits ein einschussbereiter Mitspieler. Ein Bendorfer Abwehrspieler konnte nur noch mit einem Hechtsprung eingreifen und lenkte den Ball dabei unglücklich ins eigene Netz zum 0:1 für Anadolu Koblenz. In der 31. Spielminute war es wieder Ahmet Akbulut, der nach schöner Vorarbeit von Kamillus Wrobel das Tor für die SpVgg auf dem Fuß hatte. Jedoch schob er den Ball aus halbrechter Position am kurzen Pfosten vorbei. Aram Kidane hatte in der 42. Spielminute eine überragende Idee und schickte Lucas Zöller mit einem Pass in die Schnittstelle in den freien Raum. Dieser dribbelte noch den gegnerischen Torwart aus, kam dabei jedoch zu weit nach außen ab und verfehlte das leerstehende Tor. Kurz vor dem Halbzeitpfiff sorgte der Bendorfer Schlussmann Michel Fechtner mit einer schönen Parade dafür, dass sein Team nur mit einem Tor Rückstand in die Halbzeit ging.

Mit einem Angriff vom Anstoßpunkt direkt nach Wiederanpfiff traf Lucas Zöller endlich ins Netz. Allerdings wurde das Tor wegen angeblicher Abseitsstellung nicht gegeben. In der Folge wurde, für den angeschlagenen Dominik Greiser, Lukas Pompetzki eingewechselt. Und eben jener Pompetzki war es, der nach einem Freistoß der Bendorfer in der 59. Spielminute hochstieg und den Ball per Kopfball zentral vor das Tor des SV Anadolu brachte. Dort versuchte es der aufgerückte Innenverteidiger Pascal Klimowski mit einer Direktabnahme und scheiterte am Torwart. Dies machte Ahmet Akbulut in der 74. Spielminute besser, als er nach wunderbarer Hereingabe von Oliver Kessler per Kopf zum angeblichen Ausgleichtreffer traf. Wiederum hob der Linienrichter die Fahne. Selbst die Spieler des SV Anadolu schienen überrascht über dieses Geschenk der Unparteiischen. Im Nachhinein gestand der Schiedsrichter ein, in dieser Situation falsch entschieden zu haben. Ein honorables, sportliches Verhalten des Unparteiischen, jedoch ein schwacher Trost für die Grün-Schwarzen angesichts des endgültigen Resultats. Im Gegenzug hatten auch die Bendorfer Kicker einmal das Glück auf ihrer Seite, als ein Schuss des SV Anadolu Koblenz gegen den Querbalken knallte. In der 85. Spielminute sorgten die Gäste dann mit dem 0:2 für die Vorentscheidung. Die Bendorfer waren zur Schlussoffensive weit aufgerückt. Nach einem Befreiungsschlag des SV Anadolu rutschten zwei Bendorfer Spieler aus, sodass sich eine Überzahlsituation für die Gäste ergab. Den ersten Schussversuch konnte Michel Fechtner noch abwehren, gegen den Nachschuss war er jedoch machtlos. In der Nachspielzeit konnte Lars Johannsen nach einem Eckball von Lucas Zöller noch den Anschlusstreffer erzielen. Für eine Aufholjagd war es jedoch bereits zu spät.

Eine unnötige Niederlage, die sowohl auf die Fehlentscheidungen des Schiedsrichtergespanns als auch auf die abermals mangelnde Chancenverwertung zurückzuführen ist. Damit ist die Tabellenspitze erst einmal in Ferne gerückt. Nächsten Sonntag sind drei Punkte gegen die SG Augst Pflicht, will man wieder Anschluss an die Spitzengruppe finden.

 

Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Vorstand


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Sportbetrieb Senioren


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Sportbetrieb Jugend


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Verein


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Besucher

mod_vvisit_counterHeute121
mod_vvisit_counterGestern183
mod_vvisit_counterDiese Woche754
mod_vvisit_counterLetzte Woche961
mod_vvisit_counterDiesen Monat2195
mod_vvisit_counterLetzten Monat4401
mod_vvisit_counterZusammen1621502

Online seit: 4
Deine IP: 54.226.34.209
,
Aktuelle Zeit: 2017-12-15 21:50

Spvgg Bendorf

Banner

Aktuelles Foto

Bildergalerie

Anmeldung

Seiteninformationen


Neuste Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Meistgelesene Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79