SpVgg Bendorf - Offizielle Homepage

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Akbulut zerschlägt Rüwwenacher Mück

E-Mail Drucken PDF

Mit einem 4:2 Sieg gegen den FV Rübenach kehrt die SpVgg Bendorf zurück in die Erfolgsspur. Dabei ging es gar nicht gut los für die Grün-Schwarzen. Nach einem Fehlpass in der Hintermannschaft konnte ein Rübenacher Stürmer in der 15. Spielminute zum 0:1 Führungstreffer ungestört einnetzen. Ein unnötiges Geschenk der Bendorfer. Dies sah wohl auch der Rübenacher Torwart so und entschied, sich als guter Gast zu präsentieren und ebenfalls ein Geschenk zu verteilen. In der 17. Spielminute hielt er den Ball so lange am Fuß bis Ahmet Akbulut ihm den Ball wegspitzelte und aus spitzen Winkel ins leerstehende Tor zum Ausgleich traf. In der 35. Minute gingen die Gäste wieder in Führung. Der FV Rübenach spielte sich über die linke Seite durch. Den scharf reingespielten Querpass konnte der Stürmer zum 1:2 aus kurzer Distanz verwerten. Abgesehen von den Toren spielte sich das Geschehen größtenteils im Mittelfeld ab, sodass es mit dem 1:2 Rückstand in die Pause ging.

Nach der Halbzeit war erkennbar, dass sich das Team von Spielertrainer Johannsen gegen die drohende Niederlage mit aller Macht stemmen wollte. Die Grün-Schwarzen waren die spielbestimmende Mannschaft. In der 61. Spielminute scheiterten Ahmet Akbulut und Lukas Zöller gleich doppelt nach einem schönen Angriff. Erst in der 70. Spielminute fiel der zu diesem Zeitpunkt überfällige Ausgleich. Routinier Oliver „Hackentrick“ Kessler flankte einen Freistoß aus halblinker Position hoch in den Strafraum. Dort sprang Ahmet Akbulut höher als alle anderen und nickte zum 2:2 ein. In der 73. Minute legte Ahmet Akbulut gleich ein weiteres Tor nach. Nach einem Freistoß von Rübenach schalteten die Bendorfer blitzschnell um und konterten die Gäste aus. Matthias Linn spielte den Ball im genau richtigen Moment zu Ahmet Akbulut, der allen Abwehrspielern der Rübenacher davonlief und dem Torwart mit einem Schuss unter die Latte keinerlei Chance ließ und zur 3:2 Führung traf. In der Folge wurde die SpVgg Bendorf noch dominanter. Die Entscheidung fiel in der 78. Spielminute. Lukas Zöller setzte sich über die linke Seite durch und spielte den Ball von der Grundlinie zu Matthias Linn, der kurz vor der Strafraumgrenze wartete. Dieser ließ zunächst noch einen Gegenspieler aussteigen und schob den Ball unten rechts ins Eck. Einzig erwähnenswerte Aktion der Gäste in der zweiten Hälfte war der doppelte Platzverweis in der 83. Spielminute wegen wiederholten Meckerns. Die Bendorfer konnte die doppelte Überzahl jedoch nicht in weitere Tore ummünzen. So blieb es beim leistungsgerechten 4:2 Sieg der SpVgg Bendorf. 

 

Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Vorstand


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Sportbetrieb Senioren


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Sportbetrieb Jugend


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Verein


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b806b/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Besucher

mod_vvisit_counterHeute12
mod_vvisit_counterGestern752
mod_vvisit_counterDiese Woche3151
mod_vvisit_counterLetzte Woche4097
mod_vvisit_counterDiesen Monat11112
mod_vvisit_counterLetzten Monat19648
mod_vvisit_counterZusammen1580879

Online seit: 7
Deine IP: 54.81.2.151
,
Aktuelle Zeit: 2017-08-18 01:02

Spvgg Bendorf

Banner

Aktuelles Foto

Bildergalerie

Anmeldung

Seiteninformationen


Neuste Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Meistgelesene Beiträge


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b806b/modules/mod_mostread/helper.php on line 79